Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

21.10.2010: Erdgasförderung im Münsterland – April, April?
Bei der Schlagzeile „Exxon bohrt in Nordwalde nach Erdgas“ (AZ 15.09.10) fragt man sich zuerst, ob es sich um einen verfrühten oder verspäteten Aprilscherz handelt? Wer dieser Meldung nachgeht, stellt jedoch fest, Exxon meint es ernst und sucht im Münsterland in der Tat nach Erdgasvorkommen. Nicht nur in bzw. unter Nordwalde wird nach „unkonventionellen Erdgasvorkommen“ gesucht, auch an anderen Stellen im Münsterland soll in Tiefen bis zu 2000 m nach dieser fossilen Energie gesucht werden.

Weniger diese Aufsuchungsbohrungen, vielmehr die sich möglicherweise anschließende Förderung, treibt in Nordwalde viele Menschen auf die Barrikaden. Die Bevölkerung befürchtet, dass durch die Chemikalien, die bei einer späteren Erdgasförderung eingesetzt werden, das Grundwasser verunreinigen. Dass diese Sorgen nicht unberechtigt sind, wird auch eine entsprechende kritische Stellungnahme der Stadtwerke Steinfurt belegt. (WDR 2 Lokalnachrichten vom 18.10.10)

Als Kreistagsfraktion werden wir zunächst der Frage nachgehen, ob die Firma Exxon Mobil (oder andere) auch im Kreis Coesfeld nach Erdgasvorkommen bohren will. Die Grundwasserqualität im Kreis Coesfeld ist an einigen Stellen bereits durch den Nitrateintrag eingeschränkt. Nach Nitrat und Arsen jetzt eine weitere, künstliche Belastung unseres Grundwassers? Wir werden genau hinsehen – wir bleiben am Ball!

Norbert Vogelpohl

neue Web-Links (23.11.10):

Aktueller Stand der Förderung von unkonventionellem Erdgas in Nordrhein-Westfalen

Oliver Krischer, MdB: Hintergrundpapier zu Unkonventionellem Erdgas
  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün