Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

19.1.2011: Klausurtagung der Baumberger Grünen in Darup
PM Baumberge

Zu ihrer ersten gemeinsamen Klausurtagung in dieser Ratsperiode trafen sich jetzt die Fraktionen von Bündnis90/Die Grünen der drei Baumbergegemeinden Billerbeck, Nottuln und Havixbeck im Gasthof Egbering in Darup.
Damit setzten die Baumberger Grünen eine Zusammenarbeit fort, die in der gemeinsamen Vorbereitung zur Landtagswahl begonnen hatte. Ziel des Tages war es, gemeinsame Themen und Positionen abzustecken und über die Ortsgrenzen hinaus die Baumberge-Region gemeinsam in den Blick zu nehmen. Stefan Hofacker aus Darup hatte die Zusammenarbeit als Beisitzer des Kreisverbandes von Bündnis90/Die Grünen angeregt und organisiert.

Fraktionssprecher Dieter Skirde aus Havixbeck referierte über die Möglichkeiten der politischen Steuerung mit dem Instrument des Neuen Kommunalen Finanzmanagements. Dazu Kreissprecher Richard Dammann:„Wenn ich mir überlege, dass die Baumbergeregion für ca. 50.000 Einwohner zwei Schwimmbäder und drei Freibäder finanziert, dann wissen wir, auf welch hohem Niveau wir momentan über Geldsorgen klagen. Finanzielle Einsparungen würden sich sicher ergeben, wenn wir unserer Infrastruktur für die gesamte Baumbergeregion gemeinsam weiter entwickelten.“  Da pflichtete ihm Dieter Skirde bei: "Nicht jeder Fußballverein braucht seinen eigenen Kunstrasenplatz. Wir werden lernen müssen zu teilen und intelligente Nutzungskonzepte für vorhandene Infrastrukturen zu entwickeln."

Die Baumberge-Grünen gründeten auf ihrem Treffen gemeinsame Kompetenzteams im Bereich Schule/Soziales, Bau, Umwelt und Finanzen. Sie vereinbarten einen engen inhaltlichen Austausch per elektronischer Post  und regelmäßige Treffen. Die Billerbecker Grünen werden in diesem Jahr mit den Themen schulische Entwicklung und Massentierhaltung vorangehen. Havixbeck wird den Weg eines Klimaschutzkonzeptes vorzeichnen.

Jutta Bergmoser
Sprecherin Bündnis 90/Die Grünen
Kreisverband Coesfeld

  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün