Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

27.03.2011: Schaltet endlich ab!
Anti-Atom-Demonstration in Köln
Nach der Reaktorkatastrophe in Japan gehen in Deutschland so viele Menschen wie nie zuvor gegen Atomkraft auf die Straße. Bei vier Großdemonstrationen demonstrierten am Samstag über 250.000 Menschen für die Abschaltung der deutschen Atomkraftwerke. Allein in der Hauptstadt Berlin marschierten nach Angaben der Veranstalter rund 120.000 vom Potsdamer Platz zur Straße des 17. Juni - und passierten dabei unter anderem die CDU-Bundeszentrale. In Hamburg demonstrierten 50.000, in Köln 40.000, München 30.000, mehrere Tausend in weiteren deutschen Städten.
Anti-Atom-Demonstration in Köln
Aus dem Kreis Coesfeld sind 48 Menschen zur Anti-Atom-Demonstration mit einem vom grünen Kreisverband organisierten Bus nach Köln gefahren.

Am meisten beeindruckt hat die Reisegruppe die Schweigeminute der 40.000 Demonstranten für die Opfer in Japan.
Anti-Atom-Demonstration in Köln
Zu den Demonstrationen in Köln, Berlin, Hamburg und München unter dem Motto „Fukushima mahnt – alle AKWs abschalten" hatte ein breites Bündnis von Anti-Atom-Initiativen, Umweltverbänden, globalisierungskritischen und friedenspolitischen Organisationen aufgerufen.
Anti-Atom-Demonstration in Köln
  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün