Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

Kurzbericht: Delegierte Kreis Coesfeld auf dem Parteitag in Kiel
Kiel

Ein arbeitsreiches Wochenende erlebten die Delegierten der Grünen aus dem Kreis Coesfeld auf dem grünen Parteitag in Kiel. Die Sachthemen  Europa, Demokratie, Wirtschaft und Finanzen standen im Mittelpunkt.

Der  Delegierte Willi Kortmann aus Lüdinghausen, der ein kleines Unternehmen führt, war vom Schulterschluss zwischen Grünen und Handwerk auf dem Parteitag angetan. Denn Holger Schwanneke, Generalsekretär des Handwerkverbandes, war Gastredner. Er sah durch die  grüne Nachhaltigkeitskeitpolitik den Mittelstand befördert. "Umweltschutz und erneuerbare Energien schaffen Arbeit, gerade in kleinen und mittleren Unternehmen."

Die Beschlüsse zur Finanz- und Steuerpolitik waren für den Delegierten Richard Dammann aus Nottuln überzeugend moderat. "Es wurden solide, durchgerechnete Konzepte vorgelegt.  Es gilt der Dreiklang aus Sparen, Subventionsabbau und einer Verbesserung der Einnahmen für die öffentliche Hand." Das stimme auch für die Politik im Kreis Coesfeld und seinen Kommunen.

Die Grünen zeigten sich solidarisch mit Griechenland. Der ehemalige griechische Premier Giorgos Papandreou wurde auf dem Parteitag herzlich aufgenommen. In seiner Rede sagte er, Griechenland käme nur mit ökologischem Wachstum aus der Krise. "Wir sprechen nicht nur über die Griechen, sondern mit ihnen", sagte hierzu die Parteispitze und die Delegierten aus dem Kreis schlossen sich als überzeugte Europäer dem an. " Angesichts der Krise brauchen wir nicht weniger, sondern mehr Europa. Soldarisch, demokratisch und gerecht."

Kiel
  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün