Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

09.10.2012: Leserbrief von Annegret Hutzenlaub

Artikel: Bürgermeister erwarten mehr Flüchtlinge - Sorge um mehr Flüchtlinge
- Sorge um die kommunalen Finanzen“ und keine Konferenz gegen „Rechts“
Kreisseite Coesfeld vom 2.10.2012

Als Bürgerin bin ich sehr besorgt, dass Bürgermeister (oder die Presse) Wörter benutzen, wie Flüchtlingswelle und Ansturm, wenn es sich um Menschen handelt, die unfreiwillig in Not geraten sind und unseren Schutz benötigen, anstatt die Bevölkerung zu sensibilisieren, die Menschen offen, freundlich und hilfsbereit aufzunehmen. Wir werden täglich mit der Not der Menschen in Krisengebieten konfrontiert. Vor Ort gibt es viele Menschen, die froh sind, einen positiven Beitrag zum Flüchtlings-und Kriegselend leisten zu können.
In vielen Fällen stellen Bürger, die Kontakt zu Flüchtlingen haben, Härtefallanträge, weil sie das Schicksal dieser Menschen berührt.
Es ist nicht verwunderlich, dass es bei einer Einstellung, wie es in den Berichten zu lesen ist, nicht zu einer Konferenz gegen „Rechts“ kommt, denn hier könnten die Ursachen für Fremdenfeindlichkeit zusammengetragen werden.
Für die Zukunft unseres Gemeinwesens ist es wichtig, dass die Würde jedes Einzelnen an höchster Stelle steht.

Annegret Hutzenlaub
Zur Weide 5a
59348 Lüdinghausen

  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün