Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

01.01.2013: Viele Landespromis der Grünen zu Gast im Münsterland
Grüner Besuch im Münsterland

"Zum Frühjahr wird das Münsterland ordentlich ergrünen. Die Landesprominenz unserer Partei wird sich die Klinke im Januar kräftig in die Hand drücken." freut sich der neugewählte Beisitzer im Landesvorstand der Grünen NRW Richard Dammann aus Nottuln.

"Das Münsterland ist ein starkes Stück Nordrhein-Westfalen. Das wissen unsere Leute auf der Landesebene. Über mangelnde Berücksichtigung der Landespolitik mögen die anderen Parteien des Münsterlandes lamentieren. Wir machen es anders. Trotzdem braucht das Münsterland mehr Zusammenhalt und ein gemeinsames Projekt. Doch wieder nur Straßen, wie die Kollegen der Münsterland CDU zu fordern, ist uns zu schwach. Wir haben das Zeug zur Zukunftsregion für erneuerbare Energien. Viel ist  schon getan. Wenn das Münsterland wie der Kreis Steinfurt voranschritte, könnte das Münsterland Vorreiter für eine bezahlbare mittelständische Energieerzeugung, die die Gewinne in der Region lässt, mit zukunftssicheren Arbeitsplätzen sein."

Die Gesundheitsministerin Barbara Steffens wird auf dem Neujahrsempfang der Münsteraner Grünen am 8. Januar in Münster erwartet.

Zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den Geschäftsführer des Flüchtlingsrates im Kreis Coesfeld, Wolfgang Müller,  kommt die Parteivorsitzende der Grünen NRW Monika Düker am 10. Januar nach Dülmen.

Ihr Partner im Amt, der Parteivorsitzende Sven Lehmann kommt am 12. Januar zum Neujahrsempfang der Grünen nach Steinfurt.

Der Umweltminister Johannes Remmel kommt am 13. Januar zum Neujahrsempfang der Grünen Kreis Warendorf nach Oelde.

Und die die Schulministerin Sylvia Löhrmann wird zum Neujahrsempfang der Grünen im Kreis Coesfeld am 18.Januar in Lüdinghausen erwartet.

  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün