Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

22.01.13: Der gute Zweck des Übels: Wann ist militärische Gewalt legetim?

Diskussionsveranstaltung mit Winfried Nachtwei MdB a.D. und Hauptmann Hendrik Reints in Coesfeld am Dienstag, den 22. Januar 2013 um 19.00 Uhr im WBK Coesfeld, Osterwicker Straße 29.

In unserem Land wird heute viel und gerne diskutiert. Die Sicherheits- und Verteidigungspolitik gehört leider kaum dazu. In der öffentlichen Debatte finden sich die Einsätze der Bundeswehr - bis auf wenige Ausnahmen - nicht wieder. Unsere Abgeordneten tragen für die deutsche Gesellschaft die Verantwortung für jede Soldatin und jeden Soldaten, den sie in den Einsatz schicken. Als starkes Mitglied der internationalen Gemeinschaft wird Deutschland künftig häufiger gefragt werden, wenn es darum geht, Verantwortung zu übernehmen - auch militärisch.

Ist das Thema so komplex., dass man vielleicht Angst hat, etwas falsches zu sagen und sich an allen Orten, wo öffentlich diskutiert wird, lieber zurückhält.

Bündnis 90/ Die Grünen Kreisverband Coesfeld möchte die Debatte beleben und über die sicherheitspolitische Verantwortung Deutschlands mit zwei Männern diskutieren, die sich auskennen.

- Diplom Volkswirt Winfried Reints, Hauptmann und Jugendoffizier in Münster.
- Winfried Nachtwei, langjähriger sicherheits- und abrüstungspolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag.

Es soll an diesem Abend über die Lage und Zukunft der Bundeswehr zwischen Friedenssicherung und Kriegsführung miteinander diskutiert werden. Dazu gehört eine Bilanz der Auslandseinsätze und ein Blick auf die Rolle der Bundeswehr in deutscher und internationaler Friedens- und Sicherheitspolitik.

  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün