Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

19.06.2013: Landesparteitag 2013 in Hamm – Friedrich Ostendorff und der Kreisverband Coesfeld setzen sich für Arbeiterschutz in Bangladesh ein
Hamm
(v.l.) Friedrich Ostendorff, Willi Kortmann, Lars Reichmann, Richard Dammann, Florian Meer

Ein spannendes Wochenende verbrachten die Delegierten von Bündnis 90/Die Grünen des Kreisverbands Coesfeld beim Landesparteitag in Hamm. Im Mittelpunkt des Parteitags standen die Verkehrspolitik und der anstehende Bundestagswahlkampf. Die Delegierten erlebten hautnah Parteiprominenz wie den grünen Spitzenkandidaten Jürgen Trittin oder Toni Hofreiter, den Vorsitzenden des Ausschusses für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Bundestag. Es wurde über die Besetzung von parteiinternen Gremien abgestimmt sowie über Anträge diskutiert und entschieden. Für Florian Meer, mit 16 Jahren der jüngste Delegierte aus dem Kreis, ergaben sich völlig neue Einblicke in Abläufe grüner Politik.

Den Grünen aus dem Kreis Coesfeld ging es in der Verkehrspolitik darum, bei der Stärkung des öffentlichen Personennahverkehrs die Perspektive nicht auf Ballungsräume zu verengen, sondern die Flächenkreise im Blick zu behalten. „Bei uns im Münsterland funktioniert nicht alles, was für das Ruhrgebiet gut ist“, so Richard Dammann, Sprecher der Grünen im Kreis.

Über das Land NRW hinaus setzt sich Friedrich Ostendorff für die Arbeitsbedingungen in Textilfabriken von Schwellenländern wie Bangladesch ein. Der vom Direktkandidaten des Kreises eingebrachte Antrag fordert an erster Stelle, eine finanzielle Förderung des Landes NRW für ansässige Unternehmen zu verknüpfen mit verbindlichen Mindeststandards bei Arbeitsbedingungen, Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette. Der Kreisverband stützte den Antrag mit dem Aufruf, sich weiter für bessere Arbeitsbedingungen in der Textilproduktion einzusetzen, gerade wenn das Thema aus den Schlagzeilen verschwindet.

  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün