Logo bild
 
 
 
 
 
Bild
 
Fakten
 
Wahlprogramm
 
Agrarwende jetzt
 
Ein Video der Bundestagsfraktion
 
100 gute Grüne gegen Atomkraft!
[100 gute Gründe gegen Atomkraft]
 
Kanal Grün - Der grüne Kanal bei YouTube

19.07.2015: Energie aus Wildpflanzen // Grüne aus dem Kreis Coesfeld besuchen den Vorsitzenden der Kreisjägerschaft und Billerbecker Landwirt Franz-Josef Thier auf seinen Versuchsflächen
Bild
Franz-Josef Schulze-Thier ist begeistert von seinem Projekt, und er hat viel zu berichten. Statt monotonen Maiskulturen baut er als einer der ersten Landwirte Wildpflanzen für die Biogasproduktion an. Seit 2012 ist nun im vierten Jahr dabei. Als Jäger sorgt er sich um Artenreichtum und Lebensraum, schon bei dem Projekt Lerchenfenster war er dabei, als Landwirt weiß er, dass aber auch der Ertrag stimmen muss. Selbst bei optimalen Bedingungen fehlen 30 Prozent. Doch er hat weniger Aufwand und erreicht, wie eindrucksvoll zu sehen ist, richtig was für die Natur- und Tierschutz. Er und die Grünen meinen, das müsste der Gesellschaft was wert sein.
Bild

Hieran arbeitet er mit seinen Partnern im Netzwerk Lebensraum Natur, die das Projekt begleiten. Das Netzwerk ist eine gemeinsame Initiative von Jagd, Naturschutz und Energiewirtschaft. Seine Versuchsflächen werden von der Landwirtschaftskammer NRW, dem Institut für Landschaftsökologie der Universität Münster und der Stadt Dorsten intensiv wissenschaftlich betreut. Schließlich soll der Versuch Schule machen.

Die Grünen aus dem Kreis Coesfeld waren von leidenschaftlichen Engagement und dem umfassenden Wissen Franz-Josef Schulze-Thiers angetan. In Ihren Zielen mehr für die Artenvielfalt und den Naturschutz zu tun, zeigten sich die Grünen und die der Vorsitzende der Kreisjägerschaft bei der Besichtigung mehr als einig. "Franz-Josef Schulze-Thier ist  vorbildlich tätig." stimmten die Grünen Annemone Spallek aus Billerbeck in Ihren Dankesworten zu.

zurück
  zurück
Programmupdate Grünomat 12 Gründe für Grün